Home Staging

Home Staging für Immobilien

Was ist Home Staging?

Home Staging

Unter Home Staging in der Immobilienbranche versteht man das digitale neugestalten von Wohnräumen. Home Staging präsentiert Immobilien käuferfreundlich. Dadurch nimmt der künftige Käufer die schönsten Seiten der Immobilie wahr – er findet sich in seinem neuen Heim gleich wohl. Home Staging schafft Atmospäre und spricht die Emotionen an. Wohnräume werden digital aufgeräumt, Möbel, Farben, Licht und Fußböden werden modern gestaltet und fördern so den Verkauf der Immobilie. Umfragen haben ergeben, dass man durch Home Staging die Verkaufszeit um 30-50% verkürzen kann und die Höhe des Verkaufspreises um 10-15% erhöhen kann.

Home Staging setzt man mit dem Ziel ein, eine Immobilie schneller und zu einem höheren Preis zu verkaufen. Zu den Techniken des Home Staging zählen das Entrümpeln einer Wohnung, Umstellen von Möbeln, entfernen persönlicher Dinge wie Fotos, Urkunden oder religiöse Symbole, das streichen von Wänden in neutraler Farbe sowie der Einsatz von neuen Möbeln und Wohnaccessoires.

Home Staging wird seit den 1970er Jahren in den USA angewendet und ist ein eigener Geschäftsbereich für Designer und Innenarchitekten. 2006 wurde in Deutschland, Hamburg die erste Home-Staging-Agentur eröffnet. Bundesweit gibt es bereits über 200 Homestager.

Hier einige Beispiele für Home Staging:

Klicken Sie auf ein Bild um die Gallerie zu öffnen

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt. Unsere Erfarhrung, ist Ihr Nutzen.

Kontakt_Button

SPEKTRUM – Ihr Immobilienmakler in Bruchsal

Seite teilen:Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInPin on PinterestEmail this to someonePrint this page